Etappen und Preise
Welcome on board
Logbuch
Segler-News
Die Yacht
Das Skipperteam
Schön und gut
Impressum
 


Warum sich in ein kleineres Boot zwängen, wenn man richtig viel Platz haben kann? Segler-Leben genießen auf Der Außergewöhnlich Individuellen SegelYacht, kurz: DAISY, eine starke Ketsch, ein Zweimaster, elegant, gemütlich und schnell.  Komm mit, wir unternehmen  Segelreisen von Kultur zu Kultur mit viel Zeit zum Bummeln und Baden. Wir zielen auf romantische Buchten und interessante Häfen, segeln auch mal längere Distanzen durch die Nacht. Immer auf der sicheren Seite nach einem besonderen Sicherheitskonzept und immer one-way: Segelreisen, die nicht jeder macht. Ein besonderes Schiff auf besonderem Erlebniskurs mit erfahrenem Skipper... Seemannschaft leben, Navigation, Segelführung, Ankern, Festmachen, Tauwerk, Takling und alles bei gepflegter Bordkultur.

Der große Salon mit Pantry bleibt immer frei. Geschlafen wird in vier Kabinen in bequemen Etagenkojen. Im Salon gibt es einen 110 l Kühlschrank, 100 l Tiefkühltruhe, Radio/CD-Gerät, Gasherd, Bibliothek und viel Stauraum. Stehhöhe überall.

Moin, hallo und willkommen an Bord! Ich bin der Skipper dieses hübschen, starken Schiffes. Hast du eine Ahnung, wie schön es ist, darauf zu leben, unter ihren Segeln über die Meere zu reisen, in Buchten zu ankern, Neues zu erkunden?  Komm mit in den Kreis der DAISY-Segler! Es lohnt sich. Je öfter an Bord, um so geringer der Beitrag.  

Der Etappenplan 2014 / 2015       

 Nr.        Datum                       Strecke                                           Wo u. nm         Freie Kojen       Preis/
Woche
1627.12.15 – 06.01.15Korfu – Trani, I - Korfu Silvestersegeln1,5/4606320

Etappenplan 2015 / 2016

    Nr.           Datum               Start- und Endhafen                                                               Wo/sm      Freie Kojen     Euro/Woche  
01/1514.03.15 – 28.03.15Korfu GR – Bari, I 2/220  4 380
02/15 28.03.15 – 11.04.15 Bari, I – Lavrion (Athen) GR          2/220    6 380
03/15 11.04.15 – 02.05.15Lavrion (Athen)  - Mudanya (Istanbul) TR3/360  5 380
04/1502.05.15 – 16.05.15Mudanya (Istanbul) TR – Rhodos, GR             2/300  3 400
05/1516.05.15 – 30.05.15Rhodos, GR – Zypern – Antalya, TR2/400  0 400
06/1530.05.15 – 13.06.15Antalya, TR - Lavrion (Athen)2/220  5 400
07/1513.06.15 – 27.06.15Lavrion (Athen) – Rhodos2/250  6 400
08/1527.06.15 – 11.07.15Rhodos - Iraklion/Kreta  2/260  6  400
09/1511.07.15 – 25.07.15Iraklion/Kreta – Zakyntos/GR2/250  5 400
10/1525.07.15 – 01.08.15Zakyntos (GR)  1/0  4 200 
11/1501.08.15 – 15.08.15Zakyntos – Palermo/Sizilien 2/360  6 400
12/1515.08.15 - 29.08.15Palermo/Sizilien – Palma/Mallorca2/540  6 420
13/1529.08.15 – 05.09.15Palma/Mallorca - Ibiza 1/250  6 420
14/1505.09.15 – 12.09.15Ibiza - Palma/Mallorca  1/250  0 420
15/1512.09.15 – 19.09.15Palma/Mallorca - Ibiza                     1/250  0 420
16/15 19.09.15 – 03.10.15Ibiza – Aguadulce/Almeria/Spanien    2/260  0 420
17/1503.10.15 – 10.10.15Aguadulce/Almeria/Spanien  - Techn. Stopp  2/0  0 0
18/1510.10.15 – 24.10.15Aguadulce/Almeria/Spanien – Lanzarote 2/800  6 420
19/1524.10.15 – 31.10.15Lanzerote - Teneriffa - Gran Canaria  1/200  6 420
20/1531.10.15 – 07.11.15Gran Canaria – Palma – Hiero - Teneriffa   1/100  4 420
21/1507.11.15 – 14.11.15Teneriffa  1/0  0 0
22/1514.11.15 – 21.11.15Teneriffa – Gran Canaria - Teneriffa 2/300  6 420
23/1521.11.15 – 19.12.15Teneriffa – S. Vincente/Kapverden – Trinidad 4/3000  6 450
24/1519.12.15 – 02.01.16Trinidad – St. Lucia 2/250  6 420
01/1602.01.16 – 16.01.16St. Lucia – St. Marten 2/300  6 420
02/16*16.01.16 – 30.01.16*St. Marten –  BVI – Montegobay/Jamaika * 3/900*  6 420
03/1630.01.16 – 13.02.16Montegobay – Kuba - Puerto Morelos/ Mexiko 2/600  6 400
04/1613.02.16 – 20.02.16Puerto Morelos 1/0  0  0
05/1620.02.16 – 12.03.16Puerto Morelos – Willemstad/Curacao 3/1200  4 400
06/1612.03.16 – 16.04.16Willemstad/Curac. – Trinidad – Recife/Brasilien 4/3000  6 380
07/1616.04.16 – 07.05.16Recife/Brasilien – Buenos Aires/Argentinien     3/2400   6 380

 *) Visum für USA erforderlich falls Spanish Virgins und Puerto Rico angelaufen werden 

Bitte beachten: Bei den angegebenen Distanzen in nautischen Meilen (nm) handelt es sich um annähernde Direktentfernungen zwischen Start- und Zielhafen. Die gesegelten Strecken werden jeweils erheblich länger sein. 

Crew-Wechsel ist immer samstags um 12:00 Ortszeit. Die DAISY kommt meist am Donnerstag im Zielhafen an und bleibt bis Montag, manchmal aúch länger je nach Attraktivität des Hafens. 

Segelkenntnisse sind erwünscht aber nicht Bedingung. Der Skipper weist Neulinge schnell und gründlich ein. Bereitschaft zum Dazulernen und zur Mitwirkung beim Schiffsbetrieb werden erwartet.  

Preise in Euro. Zuzüglich anteiliger Beitrag zur Bordkasse, aus welcher die Verpflegung an Bord, Hafengebühren, Kraftstoffe, Gas und Wäscherei beglichen werden. Je nach Revier und Aufwand zwischen 80 und 200 Euro pro Woche und Person. Änderungen im Etappenplan vorbehalten.                                     

Anmelden beim Skipper unter +49 1511 9335910 oder Klaus Schwarz: +49 179 9230285 oder per Mail mit unten stehendem Formular. An- und Abreise sind in den Kojenpreisen nicht enthalten. Bitte selbst organisieren.   

Dieses Segelprojekt startete im April 2007 in Travemünde. Die Reisen der SY DAISY unter ihrem Skipper Hermann Engl sind alle im LOGBUCH dokumentiert. Segelreisen für jeden Anspruch.  Das Foto zeigt die DAISY in Korfu, Griechenland.

Bequeme Einzelkojen, alle zwei Meter lang, Bettwäsche, Inlets und Kuscheldecken sowie Handtücher an Bord. Der Ausbau unter Deck in Teak vermittelt auf Anhieb ein Gefühl der Geborgenheit. Alles ist sehr massiv ausgeführt. Das segelnde Schiff erzeugt keine Geräusche im Seegang, nur das Spülen der Wellen an der Bordwand und das Rauschen der Bugsee begleitet die Crew

Teamwork auf der DAISY: Elke übernimmt das Ruder, wenn es die Situation erfordert. Vertraut mit Schiff und Wetter und immer gut für beste Stimmung an Bord. Auf den Segelreisen der DAISY sind alle Crew-Mitglieder gefordert, sich am Schiffsbetrieb zu beteiligen. Die Einführung von Anfängern in die Seemannschaft gehört ebenso zum Programm wie die Fortbildung geübter Segler im Umgang mit einer etwas größeren schnellen Ketsch.      Mit ihren 30 Tonnen Verdrängung, dem Rundspantrumpf, dem gemäßigten Kurzkiel und 2,50 m Tiefgang, mit massivem Skeg vor dem Ruderblatt bietet die DAISY ein hohes Sicherheitspotential in allen Lebenslagen auf See. Der Großmast ist 14-fach verstagt, der Besanmast 7-fach. Gesamtsegelfläche: Rund 170 qm. Und sonst:  Radar, AIS, Autopilot, 2 Inseln, Beiboot, 90 m Ankerkette.

Im Ionischen Meer auf Kurs West. Gemächlich gleitet DAISY in die Nacht.  Oktober 2011  Still, nur begleitet vom Spülen der Bugwelle zieht sie ihre Bahn. Momente entspannter Ruhe und doch voller Bewegung. Reisen unter Segeln eben. Einfach mitkommen!

MITSEGELN auf der SY DAISY: So kommst Du an Bord:

Etappe aus dem Plan aussuchen, anrufen oder E-Mail schreiben - siehe Formular unten - bitte Geburtsjahr,  Segelerfahrung in Meilen und berufliche Orientierung angeben. Bestätigung und Rechnung abwarten und erst dann den Rechnungsbetrag überweisen. 

Einzelkabine: plus 50%

Studenten-, Lehrlings-und Schülertarif gegen Nachweis möglich

Bankverbindung: Konto 75620   BLZ: 70169410   Raiffeisenbank Holzkirchen-Otterfing                         

BORDKASSE: Zu den Kojenkosten kommt noch der Anteil an der Bordkasse hinzu. Die wird erst an Bord entrichtet. Damit werden die Verpflegung an Bord, Hafengebühren, Kraftstoffe, Gas und Wäsche bezahlt. Der Skipper ist von der Bordkasse befreit. Ausgaben an Land trägt er selbst.                                                    

Anmelden per Telefon: +49 1511 9335910 oder  0179 9230285 oder per e-mail siehe unten.

Der Frühstückstisch ist gedeckt. Bitte Platz nehmen, gleich gibt es Ham and Eggs mit gebratenen Tomaten.

Hier Anmelden zum Mitsegeln. Bitte im Feld "Kommentar" Wunsch-Etappen-Nummer eingeben oder Anfrage formulieren:

Name:
Vorname:
E-Mail-Adresse:
Straße:
Ort:
Land:
Telefonnummer:
Bitte nehmen Sie Kontakt zu mir auf:  per E-Mail
 rufen Sie mich an
Kommentar:
 
Top