Atlantik2008
2008: Atlantik West-Ost mit der SY DAISY

 

Sommer 2015 in Symi, Griechenland

   

Atlantik Kanaren - Kapverden 2012

 

Atlantik Azoren - Coruna 2013

 

 

 

Komfortabel

und sicher segeln

und viel erleben!

 Neues im Logbuch Teil 3 !

Komm mit auf diese klassische Ketsch! Ihre zeitlos eleganten Linien fallen in jedem Hafen auf. Das tiefe Mittelcockpit mit Steuerhaus gewährt Sicherheit und Geborgenheit: Die Ketsch LOREA.

 

Der lange Kiel geht nur 1,90 m tief und öffnet ihr auch kleine verträumte Häfen und Buchten. Ihre füllige Rumpfform als S-Spant gebaut, setzt weich in die Welle ein und vermittelt Gelassenheit selbst in ruppiger See. Mehr über die SY LOREA erfährst Du auf der Seite Die Yacht.

  

Ankerabend bei Marmaris
Ankerabend bei Marmaris

 Mehr als vier sind wir selten auf der LOREA. Zwei wohnen im Vorschiff mit eigener Nasszelle mit Dusche, der Skipper und ein weiterer Gast im Achterschiff. Die freien Decksflächen geben Lebens- und Bewegungsraum. 

 

 

 

 

 

Das neue Heim auf dem Meer: Die SY LOREA

 

   

Die Bugkabine für erholsame Nächte

Die LOREA segelt 2016 im Mittelmeer.  Jetzt im April und bis Mitte Mai liegt sie in Marmaris. Dann werde ich sie nach  Rhodos segeln. Dort wird am 22.05.2016 abgelegt nach Westen zu einer Reise quer durch die Ägäis, das Ionische Meer, die Liparischen Inseln, über die Balearen nach Almerimar in Andalusien.

 

Die Strecke ist in Etappen eingeteilt, die auf der nächsten Seite im Reiseplan aufgeführt sind. Meine Segelreisen beinhalten immer ausgedehnte Besuche in interessanten Häfen und Buchten.  

 

Die SY LOREA in der türkischen Maisonne.

  

Wer seine Segelkenntnisse erweitern will, ist hier goldrichtig. Ich habe als  Skipper  sechsmal den Nordatlantik überquert und segele seit neun Jahren grob gesagt zwischen Mexiko, Halifax, Schottland, Norwegen, St. Petersburg, Rußland, Kanaren, Kapverden, Azoren, Balearen und besuchte auch Zypern, Antalya und Tel Aviv. Mehr über mich erfährst Du auf der Seite Der Skipper.

Kontakt unten per Formular.

Oder Tel: +49 15119335910

 

  

 

Ich freue mich über Ihre Nachricht.

 

 

Lasst uns segeln!

 

Kontakt:  

Hermann Engl Segelskipper und Autor

0049 15119335910

hermann.engl@t-online.de

 

 

Und hier

ein wenig Philosophie

zum Mitnehmen

 

Die Blüte der Evolution kann Dir zeigen, wer Du bist...

 

 

...und was "Mensch-sein" wirklich bedeutet

 

Klick auf die Seite

"Blüte der Evolution'"

und erfahre mehr über Deine Fähigkeiten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

16547